Federn basteln aus Papier – Geschenkverpackung zu Ostern

Morgen ist es also endlich soweit: Die alljährliche Ostergeschenkejagd geht wieder los, natürlich eingeleitet, begleitet und gefolgt von einem regelrechten Fressgelage, netten Gesprächen und ganz viel Spaß. Ich freue mich jedes Jahr darauf wie ein kleines Kind, wenn wir uns mit der Familie zum Osterbrunch treffen und dann alle unsere Ostergeschenke in dem großen Garten meiner Eltern verstecken. Natürlich muss dann die Geschenkverpackung zu Ostern passen, gleichzeitig aber trotzdem so robust sein, dass sie ein paar Minuten in der Hecke / auf dem Dach / unter dem Auto übersteht. Feinstes Papier scheidet hier also schon aus. Frühlingshaft soll es ja auch noch sein – und was passt da besser als Eier und Federn?

Geschenk Ostergeschenk verpacken Federn aus Papier Ostern Geschenkverpackung Idee

Bei uns verstecken und suchen übrigens alle Generationen ihre Ostergeschenke – von meiner Nichte und meinem Neffen über mich und meine Schwester + Anhänge bis zu meinen Eltern und deren Eltern. Und wer hier jetzt denkt, man wäre irgendwann „zu alt“ für den Spaß, der sollte dringend mal meinen Papa wie einen Detektiv durch den Garten tapsen sehen, mit wachsamen Auge jeden Strauch prüfend und sich dann wie Bolle freuend, wenn er ein Geschenk gefunden hat. Oder meinen Schwager, der sich schon vorher die besten Verstecke überlegt – da kann auch mal ein Mascara im Blumenbeet stecken, sodass oben nur noch ein Zentimeter der Kappe rausguckt. In einem Garten von 2.500m². Kann man mal machen.

Ostergeschenk verpacken Geschenkverpackung frühlingshaft Federn basteln Frühling mit Papier_597x398

Mein Liebster hingegen versteckt eher sportlich. Dann sehen zwar alle, dass das Geschenk auf dem Dach des Gewächshauses liegt, aber es kommt halt keiner dran. Gut, dass der Garten mit Leitern und vielen lustigen Menschen ausgestattet ist. Wie er es dort rauf bekommen hat, wissen wir aber bis heute nicht.

Ostergeschenk Idee Inspiration Geschenkidee verpacken Federn Papier

Meine Schwester und ich hingegen verstecken gerne personenbezogen. Für die Kids natürlich ganz einfach, die sollen sich ja freuen. Für meinen Papa alias Sherlock Holmes eher tricky, aber machbar. Für unsere Männer schmeißen wir die Geschenke dann einfach zu unserem Nachbarn über’n Gartenzaun, möglichst noch in irgendeinen Busch. Selbst schuld!

Federn basteln aus Papier Ostergeschenk verpacken Geschenkverpackung Ostern

So und jetzt gibt es für ein natürlich noch ein kleines DIY. Echte Federn sind ja ziemlich teuer und auch nicht sonderlich robust. Für eine Osterjagd sind sie also eher nicht empfehlenswert, deshalb macht es Sinn, als Geschenkverpackung zu Ostern solche Federn aus Papier zu basteln. Natürlich kann man die Papierfedern auch zu anderen Anlässen benutzen, wenn beispielsweise einer der Freunde im Frühling Geburtstag hat. Für die Federn schneidet ihr einfach grob die Form aus Papier aus (siehe Bild oben) und schneidet diese rechts und links bis kurz vor der Mitte ein. Je näher sich die Schnitte in der Mitte kommen, desto mehr rollt sich die Feder ein wenig ein, was wirklich hübsch aussieht.

Ostergeschenk verpacken Geschenkverpackung basteln mit Papier Feder Papierfeder_597x398

Ostergeschenk verpacken Geschenkverpackung Federn basteln aus Papier

Ich muss übrigens zugeben, dass nur 3 Personen ein so liebevoll verpacktes Geschenk von mir bekommen, da der Inhalt mit den Eierkartons wirklich klein sein muss. Alle anderen bekommen Bambi-Geschenkpapier, das ich eigentlich für meine Nichte gekauft habe. Mir ist nämlich gestern beim Verpacken der Ostergeschenke so aufgefallen, dass ich ansonsten nur noch Weihnachtspapier hatte. Auch wenn die Schneeflocken vom Wetter her passen – man muss es ja nicht noch provozieren, nech? Wehe also, es beschwert sich irgendwer über Bambi!

Kleiner Tipp: Die Eierkartons gab es als Verpackung von Schokoeiern sehr günstig bei Lidl. Die Vielzahl an Schokoeiern habe ich natürlich nur gegessen, um euch diese Geschenkverpackung zu zeigen. Ehrlich!

 

One comment

Hinterlasse eine Antwort


*