DIY: Tischdeko für Silvester

So schnell geht’s – und schon ist Weihnachten vorbei und Silvester steht auf dem Programm. Es ist die Zeit, in der man das alte Jahr noch einmal Revue passieren lässt und sich an alle Highlights erinnert. Es ist auch die Zeit der guten Vorsätze und die meisten von uns werden feststellen, dass die Liste dieser Vorsätze vom letzten Jahr noch hochaktuell ist. Manche Dinge ändern sich einfach nie.

Silvester Deko Dekoration Idee Tischdeko Glitzer Sterne basteln DIY selber machen

Ich muss zugeben, Silvester ist für mich immer ein zweischneidiges Schwert. Ich finde Feuerwerk und leckeres Essen mit Freunden ganz wunderbar – allerdings ist es wohl auch die Party mit dem höchsten Erwartungsdruck im Jahr. Viele wollen an Silvester „die Party des Jahres“ feiern – sich mit einem großem Knall vom vergangenen Jahr verabschieden. Deshalb legen sich die meisten auch erst kurz vor 12 fest, wem sie zusagen – man könnte ja etwas verpassen! Und wer sich tatsächlich traut, in der eigenen Wohnung eine Party zu veranstalten, rennt spätestens am Vormittag des 31.12. mit ellenlangen To-Do-Listen durch die Gegend. Nicht, dass die Gäste enttäuscht sind von Essen, Getränken, Musik…wenn sie überhaupt kommen. Puuh – diese Art von Stress ist ja so gar nicht mein Ding. Deshalb bin ich auch sehr froh, dass wir dieses Jahr – wie eigentlich immer – ganz gemütlich im Kreise guter Freunde ausklingen lassen. Ohne Stress und ohne Erwartungsdruck, dafür mit viel Spaß und Gemütlichkeit.

Silvester Deko selber machen basteln DIY Idee Inspiration

Idee Silvester Deko Dekoration basteln selber machen DIY

Wenn ihr jetzt aber zu den Mutigen gehört, die in der eigenen Wohnung eine Party schmeißen oder zum gemeinsamen Vorglühen eingeladen haben, dann habe ich heute eine passende Tischdeko für euch. So müsst ihr euch an Silvester zumindest darum keine Gedanken machen. Dieses DIY geht wie immer ganz einfach und recht fix, sodass ihr den Kopf frei habt für andere Dinge. Außerdem ist es mit Sternen und Glitzer – was will man mehr?

 

DIY: Tischdeko für Silvester selber basteln

Ihr braucht: graue Pappe, Schere, Bleistift, Kleister oder Klebstoff, Pinsel, Lineal, Glitzer, Klarlack, Vorlagen

Die Vorlage für den Stern und den Strohhalm-Tag bekommt ihr wie immer hier.

Sterne plastisch basteln 3D Idee Silvester Deko Weihnachten

Silvester Sterne basteln selber machen plastisch Glitzer DIY

Und so geht’s: Zuerst druckt ihr euch die Vorlage für den Stern in verschiedenen Größen aus und schneidet diese schön genau aus. Nun bringt ihr die Sterne auf die graue Pappe, indem ihr mit einem Bleistift einfach um die ausgeschnittenen Sterne fahrt. Schneidet die Pappsterne aus und zieht mit einer Schere und einem Lineal die gepunkteten Linien auf der Vorlage nach (siehe Bild) – dann lassen sich diese Linien leichter und sauberer knicken. Nun dreht ihr die Sterne um, sodass die Linien nach unten zeigen und knickt die Sterne an diesen Linien. Wenn ihr nun die Ecken vorsichtig nach innen drückt, entsteht die Dreidimensionalität.

Wer die Sterne gerne als Tischdeko zu Silvester passend funkeln sehen will, der verziert sie noch mit Glitzer. Dafür habe ich etwas Kleister angerührt und mit einem Pinsel dünn aufgetragen. Danach das Glitzer darüber streuen, kurz trocknen lassen und mit Klarlack fixieren.

Um die Sterne an das Glas zu bringen, müsst ihr eine Knicklinie entlang bis zur Mitte einschneiden, dort ein kleines Loch einschneiden und so den Stiel des Glases einfach hinein stecken.

Silvester Tischdeko selber machen basteln DIY Sterne Glitzer silber

Silvester Idee basteln selber machen Deko Dekoration Tischdeko

Das Ganze hat bei mir ca. 30 Minuten gedauert – ihr könnt diese Tischdeko für Silvester aber auch gut mit Kindern basteln, dann habt ihr ja ein paar helfende Hände.

Wie verbringt ihr denn Silvester? Geht ihr tanzen oder seid ihr bei Freunden? Oder ganz mutig sogar selbst Gastgeber? Ich bin gespannt auf eure Pläne :-)

One comment

Hinterlasse eine Antwort


*